Shirt „Madeira“: Der Frühling kann kommen!

Mit dem ärmellosen Shirt in Anlehnung an das Cap Sleeve Lattice Top von Purl Soho (ravelry-Link hier - kostenlos) habe ich meinen Beitrag zum #SommerKAL2018 von Pimpienella fertig gestellt. Es ist ein tailliertes Shirt aus Viskose/Baumwollgarnen entstanden, welches dadurch sommerlich luftig und leicht daher kommt und Lust auf Frühling verbreitet. Wie hier bereits berichtet habe ich... weiterlesen →

Advertisements

Neu auf den Nadel: Shirt „Madeira“ und der Weg dorthin

Meine Projekte nähern sich immer weiter dem Sommer an. Nach dem "Wind Down"-Pullover habe ich nun endlich alle Eckdaten für mein erstes Sommershirt dieses Jahr zusammen. Und noch besser: es wird mein  erstes KAL-Projekt überhaupt! Es handelt sich um ein leichtes Sommershirt mit schlichtem Schnitt und Lochmuster im Schulterbereich, orientiert am "Cap Sleeves Lattice Top"... weiterlesen →

Das Püppi-Gespann

Ich präsentiere euch voller Stolz mein Püppi-Gespann. Püppi 1 hat heute morgen nun endlich einen kleinen/großen Bruder bekommen! Ja, ich weiß... "gestern mosert sie noch rum, dass sie keine Zeit zu Stricken hat und nicht einmal 24 Stunden später ist schon der nächste Beitrag da und das nächste Püppi fertig.." Ja und ich steh dazu!... weiterlesen →

Ein Püppi (für) zwischendurch.

In der kurzen Zeit meiner bisherigen "Blog-Karriere" verging bisher nie eine so lange Zeit zwischen den Beiträgen wie bis zu diesem hier. Schlicht und einfach deshalb, weil ich nicht nur nicht zum Bloggen kam, sondern weil ich auch nicht zum Stricken kam *seufz* Ich füchte diesen Zusammenhang kann ich bei der thematischen Orientierung meiner Beiträge... weiterlesen →

Olympisches Erfolgspatent in Vollendung

Nach meinen Irrwegen mit der Lana Grossa Olympia (schau hier und hier) hat zumindest ein Teil davon ein gutes Ende gefunden. Es handelt sich hierbei um eine Eigenkreation. Wobei sich das so hochtrabend anhört. Der erste Loop aus der Wolle war mir viel zu weit geworden. Ich wusste also welchen Umfang ich im zweiten Versuch... weiterlesen →

Lieblingsmütze trifft Dickkopf

Ich, sonst gar kein Mützenträger, habe es geschafft, eine Mütze zu stricken, die ich am liebsten Tag und Nacht tragen würde. Nach dem letzten Mützendebakel war ich sehr skeptisch wieder eine Mütze anzufangen. Ich hatte im Dezember im Rahmen einer Wollberg-Auflösung bei Ebay neben dem einen oder anderen Knäul das Buch "Mützen, Loops & Co... weiterlesen →

Die Sache mit Olympia..

Ich habe im letzten Herbst durch Zufall die Lana Grossa Olympia entdeckt. Es handelt sich dabei um nur sehr leicht gezwirntes Garn mit wechselnder Fadenstärke. Es ist ein Schurwolle-Polyacrylgemisch. Vor allem eine Mischung aus Herbst- und Brauntönen sowie leichten lilafarbenen Anteilen hatte es mir angetan. Gesagt, getan, 500g günstig erworben. Ich stellte mir eine kuschelige... weiterlesen →

Pulswärmer im Korbflechtmuster

Hierbei handelt es sich tatsächlich um mein aller erstes Projekt, mal abgesehen, von dem ein oder anderen rechteckigen Probestück aus rechten und linken Maschen. Ich hatte nun die Nase voll "nur mal probieren" und wollte nun etwas richtiges angehen! Gesagt getan: Geblättert wurde dafür in "Grundstrickmuster" von Trisha Malcolm. Tolles Werk. Die Entscheidung war nicht... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

FadenStille

Von der Seele stricken

Strickdiele

Stricken - (m)ein Hobby

Mimi Swan

'Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen' (Hermann Hesse)

StrickFisch

Strickblog - frische-unkompliziert-Maschen