Ein Hauch von Sommer: Tuch „Touchstone“

Mit dem Touchstone von Laura Aylor habe ich mein Tuch-Repertoire erneut erweitert. Gestrickt aus gefachten Baumwoll-Mischgarnen mit relativ großer Nadelstärke ist aus der Kombination eines einfachen Lochmusters und kraus rechts gestrickter Flächen ein luftig leichtes Sommertuch geworden, das den Hals umschmeichelt. Aufgrund der Garnwahl ist das Tuch perfekt für den kommenden Sommer und hat heute... weiterlesen →

Advertisements

Weil es so schön war: Püppi 3

Ich habe in der letzten Woche ein weiteres Püppchen nach der "Knubbelchen"-Anleitung (kostenlos bei ravelry) zusammengefriemelt. Und ich kann schon sagen, es wird nicht das letzte sein. Mein Lieben, macht langsam mit der Familienplanung, ich möchte auch noch was anderes als Püppchen stricken ;) Dieses ist im Gegensatz zu Püppi 1+2 ein richtiges "Reste-Püppi" und... weiterlesen →

Shirt „Madeira“: Der Frühling kann kommen!

Mit dem ärmellosen Shirt in Anlehnung an das Cap Sleeve Lattice Top von Purl Soho (ravelry-Link hier - kostenlos) habe ich meinen Beitrag zum #SommerKAL2018 von Pimpienella fertig gestellt. Es ist ein tailliertes Shirt aus Viskose/Baumwollgarnen entstanden, welches dadurch sommerlich luftig und leicht daher kommt und Lust auf Frühling verbreitet. Wie hier bereits berichtet habe ich... weiterlesen →

„Wind Down“-Pullover aus Baumwolle/Leinen

Seit Mitte der Woche ist mein "Wind Down" nach einer Anleitung von Drops Design fertig. Der Beitrag hier musste noch ein wenig warten, da die Sonne sich für schone Fotos sehr rar gemacht hat. *seufz* Das wird und wird einfach nichts mit dem Frühling. Schlussendlich musste ich mich heute nun doch mit Wind und "fast... weiterlesen →

Das Püppi-Gespann

Ich präsentiere euch voller Stolz mein Püppi-Gespann. Püppi 1 hat heute morgen nun endlich einen kleinen/großen Bruder bekommen! Ja, ich weiß... "gestern mosert sie noch rum, dass sie keine Zeit zu Stricken hat und nicht einmal 24 Stunden später ist schon der nächste Beitrag da und das nächste Püppi fertig.." Ja und ich steh dazu!... weiterlesen →

Dreieckstuch „Mohair im März“

Mein Vorzeigeprojekt für den März ist bereits fertig. Am 11. März. Okay, ich gebe zu, nicht ideal, aber deshalb werde ich es euch trotzdem nicht vorenthalten. Den Werdegang konntet ihr bereits hier und hier nachvollziehen. Es handelt sich dabei um eine ganz simple Eigenkreation. Kraus recht gestrickt mit Zunahmen an einer Seite benötigt man keine Maschenprobe,... weiterlesen →

Häkelkater zum Liebhaben

Den Kater habe ich nach der Anleitung von hier gehäkelt. Es handelt sich hierbei um eine Übersetzung, bereitgestellt von Romy. Bis auf die Ohren ist die Anleitung super und für mich als Häkel-Anfänger gut abzuarbeiten. Bei den Ohren musste ich etwas improvisieren. Gefunden hatte ich die Anleitung über Pinterest. Gedacht war das Kätzchen als Geschenk für eine... weiterlesen →

Olympisches Erfolgspatent in Vollendung

Nach meinen Irrwegen mit der Lana Grossa Olympia (schau hier und hier) hat zumindest ein Teil davon ein gutes Ende gefunden. Es handelt sich hierbei um eine Eigenkreation. Wobei sich das so hochtrabend anhört. Der erste Loop aus der Wolle war mir viel zu weit geworden. Ich wusste also welchen Umfang ich im zweiten Versuch... weiterlesen →

WordPress.com.

Nach oben ↑

FadenStille

Von der Seele stricken

Strickdiele

Stricken - (m)ein Hobby

Mimi Swan

'Man muss das Unmögliche versuchen, um das Mögliche zu erreichen' (Hermann Hesse)

StrickFisch

Strickblog - frische-unkompliziert-Maschen